Die TYPO3-Suche


TYPO3 verfügt über eine integrierte Suche, die wir in dieses TYPO3-Theme integriert haben. Erfahren Sie, was die Standardsuche für Sie leisten kann und was ggf. nicht.

Die TYPO3-Suche eignet sich für kleine bis mittelgroße Websites, weil sie bei großen Projekten (ab ca. 2000 Seiten) Performance-Probleme mit sich bringt. In diesem Fall sollten Sie auf performantere Suchlösungen wie Apache Solr oder die Elasticsearch wechseln. Bis es allerdings soweit ist, kann die bereits integrierte Suche wertvolle Dienste für Sie leisten. Folgende Vorteile bietet die Suchlösung in TYPO3, die übrigens IndexedSearch heißt:

  • Einfache Wartung (Updates), da Bestandteil von TYPO3
  • Sofort verfügbar, bereits integriert in diesem TYPO3-Theme
  • Gut steuerbar, einzelne Bereiche können aus der Suche herausgenommen werden
  • Teilwortsuche möglich (aus Performance-Gründen jedoch nicht immer zu empfehlen)
  • Anpassbar an individuelle Anforderungen
  • Äußerst kostengünstig, es entstehen praktisch keine Kosten

Integration in dieses TYPO3-Theme

In diesem TYPO3-Theme ist eine platzsparende und doch stets verfügbare Searchbox innerhalb der sog. Meta-Navigation geschaffen worden, die sich über der Hauptnavigation befindet. Die Sucheingabe öffnet sich, nachdem das Search-Icon angeklickt worden ist. Nach einer einfachen Eingabe erreicht der Suchende die Ergebnisseite, auf der die Suchresultate gelistet werden. Sofern mehr als 10 Suchergebnisse vorhanden sind, werden dem Benutzer mehrere Seiten angezeigt, die er über eine nummerierte Pagination durchblättern kann. 

Suchmaschinen aussperren

Wir empfehlen, die Such- und Ergebnisseite für Suchmaschinen auszusperren. Denn, falls die Suche einmal falsche Einträge erzeugt, könnte dies sog. "Duplicate Content" zur Folge haben. es handelt sich dabei sicherlich um einen seltenen Fall, den es dennoch zu vermeiden gilt. Aktuell empfehlen wir zudem, unter [FE][cacheHash][excludedParameters] den Parameter "uriToCheck" aufzunehmen, wenn die Erweiterung YOAST verwendet wird. Bei Blogs mit aktivierter Kommentarfunktion kann es zudem Sinn ergeben, im Beitrag einen expliziten Canonical-Link zu vergeben, da durch die Parameter tx_blog_commentform[action],tx_blog_commentform[controller] ebenfalls doppelte Einträge entstehen können. 

Optimierung der Geschwindigkeit

Damit es möglichst nicht zu Geschwindigkeitseinbußen kommt, empfiehlt es sich, zusätzlich einige Einstellungen vorzunehmen: Neben einer Nutzung von sog. Stoppwörtern etwa kann auch die integrierte Teilwortsuche deaktiviert werden, mit der ansonsten sogar innerhalb von Wortgrenzen gesucht wird (z. B. statt "typo3" nach "ypo").