Dokumentation

Wir planen derzeit, unseren Kunden schon bald eine Dokumentation zur Verfügung zu stellen, die neben Tutorials ebenfalls wertvolle Tipps für den Aufbau Ihrer Website enthält.

FAQ

Damit die Lightbox funktioniert, muss Lightbox click-enlarge rendering gesetzt sein (einfaches Häkchen im TYPO3-Konstanten-Editor), lightbox[{field:uid}] bei Lightbox rel="" attribute ggf. im Konstanten-Editor entfernen.  

Interessanterweise passiert das, wenn Bilder kein Farbprofil haben. Hier muss ein sRGB-Profil zugewiesen werden (am Mac einfach alle Bilder markieren, Rechtsklick und Viorschau auswählen. Alle Bilder markierem, dann unter Werkzeuge einfach sRGB auswählen.)

Fügen Sie die Extension cogtail_publishing NACH der tx_form hinzu, da unser Setup sonst wieder überschrieben wird. 

Ich organisiere Beiträge in Ordnern (SysFoldern), etwa nach Monat oder Jahr: Wieso werden keine Artikel, Kategorien oder Tags angezeigt?

Vermutlich haben Sie vergessen, mit "Recursive" einzustellen, dass auch die zweite Unterebene durchsucht werden soll. Diese Einstellung muss in allen Listenansichten erfolgen, also auch bei den Kategorien oder Tags, ebenso wie bei den Autoren. 

Warum zeigt mein RSS-Feed keine Artikel (keine Items)?

Bei plugin.tx_blog.settings.storagePid MUSS die ID für das Root-Verzeichnis des Blogs angegeben werden, NICHT die ID des SysFolders eurer Kategorien oder Tags (mit etwas Nachdenken ist das auch logisch, aber nun ja ... )

Warum kommt es nach dem Absenden eines Kommentars zu einem Fehler?

Es gibt derzeit einen Fehler, wenn "Admin Notifications" oder "Author Notifications" aktiviert sind (siehe Bug). Der Fehler wird sicherlich mit dem kommenden Update behoben worden sein. Hinweis: Nach den letzten Updates konnten diese Fehler NICHT mehr reproduziert werden. Ob es an einer bestimmten Version von TYPO3 lag oder an einem Update der Blog-Extension können wir nicht genau sagen. 

Weshalb wird vererbter Content in Blog-Artikeln nicht angezeigt?

Wenn Sie Blog-Artikel in Ordnern gruppieren, um mehr Übersicht zu behalten, können Inhalte nicht vererbt werden. Wir empfehlen, anstelle von "sys_folder" besser "Menu Separator" zu nutzen, bei denen Vererbung problemlos gelingt. (s. Bug 18079)

Es werden keine Bilder angezeigt.

Das liegt sehr wahrscheinlich daran, dass unterhalb der Bilder in TYPO3 und oberhalb von "Click Enlarge" keine Bildmaße verwendet werden, somit alle Bilder auf Null eingestellt sind (  data-width="0" data-height="0" steht dann im Quelltext).

In der Lightbox steht eine Meldung, dass der Inhalt nicht angezeigt werden kann. 

Es können grundsätzlich zwei Einstellungen vorgenommen werden: 1. es wird keine Lightbox angezeigt, Verlinkungen zu anderen Seiten sind möglich, 2. es wird eine Lightbox angezeigt, bei der sich entweder das Ausgangsbild öffnet oder ein Bild, dass via Link angegeben wird. Es ist jedoch nicht möglich, gleichzeitig die Lightbox UND normale Bildlinks (z. B. zu einer anderen Seite) zu nutzen - wenn das passiert, erscheint bei einem Link innerhalb der Lightbox die Meldung, dass der Inhalt nicht angezeigt werden kann (es gibt schließlich keinen Inhalt, nur den Link). 

Warum kann ich meine Änderungen auf der Website nicht sehen?

Wenn Änderungen bei Bildern nicht greifen und cachen nicht hilft, empfehle ich, einfach ein neues Fullscreen-Element mit den gewünschten Bildern bzw. Bildausschnitten anzulegen. 

In TYPO3 9.5 sollte zusätzlich zu "Seite sichtbar (Page visible)" auch "Seite in Menüs aktiviert (Page enabled in menus)" deaktiviert werden. 

Warum werden so große Abstände nach oben und unten erzeugt, wenn ich "Formatted" Text nutze?

Leider werden dann leere Absätze erzeugt, was eigentlich nicht der Fall sein sollte. Sie können dies vermeiden, indem Sie erst z. B. ein "Alert" erstellen, kurz speichern und dann den vorhandenen Code im Alert mit "Formatted" auszeichnen. das ist leider etwas umständlich, aber vermutlich werden Sie ohnehin selten bis nie Code in Ihre Blog-Artikel hineinschreiben und als solchen kenntlich machen wollen. 

Language Key for XLF Files
Select the language to be used from translation files. Keep default if no translation files are available.

Es wurde vergessen, in der Sites-Konfiguration die deutsche Sprache auszuwählen. 

Wir mussten beobachten, dass speziell bei transparenten PNG die Dateigröße deutlich anstieg, wenn die Bilder für Smartphones verkleinert werden. Wir hatten die Bilder zuvor bereits mit einem Tool wie TinyPNG komprimiert. Zunächst hatten wir im Install-Tool bei [GFX][imagefile_ext] in der kommagetrennten Liste den Eintrag png entfernt (damit werden PNGs allerdings nicht mehr als Bild-Dateien erkannt). Leider scheint es hierfür inTYPO3 keine Lösung zu geben. Uns bleibt also nur übrig, in Bild-Text-Elementen (Bild links / rechts) dafür zu sorgen, dass das Ausgangsbild nicht breiter als 539 Pixel ist, da unser kleinster Breakpoint bei 540 Pixeln liegt. Auf diese Weise gelangt das Bild nicht in die Bildmanipulation.   

Für Entwickler

Recycler-Extension ist nicht installiert

Dieses Problem trat bei mir auf, nachdem ich "fluid_styled_content" als Dependency entfernt hatte. Zu dem Zeitpunkt hatte ich zudem keine "Site Configuration" via Site-Modul hinzugefügt. Hierin bestand schließlich die Lösung. 

In TYPO3 9.5.9 ist folgender Bug bekannt: https://forge.typo3.org/issues/89003 In TYPO3 9.5.8 sollte die Autoload-Information noch neu gladen werden können. Alternativ kann man die Ordner typo3temp/Cache und typo3temp/autoload manuell löschen. 

Gehe unter "Admin Tools" auf "Upgrade" und führe im "Upgrade Wizard" nun "Add the default Extension Manager database tables" aus.

Wenn sonst alles richtig ist, unter "Maintenance" auf "Rebuild PHP Autoload Information" klicken ("Dump Autoload). 

Something went wrong. Please use Check for broken extensions to see if a loaded extension breaks this part of the install tool and unload it.

The box below may additionally reveal further details on what went wrong depending on your debug settings. It may help to temporarily switch to debug mode using Settings > Configuration Presets > Debug settings.

If this error happens at an early state and no full exception back trace is shown, it may also help to manually increase debugging output in typo3conf/LocalConfiguration.php:['BE']['debug'] => true, ['SYS']['devIPmask'] => '*', ['SYS']['displayErrors'] => 1,['SYS']['systemLogLevel'] => 0, ['SYS']['exceptionalErrors'] => 12290
Ajax error

Lösung: Es kann daran liegen, dass der Hoster die Passwort-Verschlüsselung nicht unterstützt. Ändere sie entsprechend im "Install Tool" bzw. in den Settings. Eventuell muss auch RSA deaktiviert werden. Anschließend habe ich einen neuen "System Maintainer" angelegt. 

Upgrade-Wizard nicht vergessen: Introduce URL parts ("slugs") to all existing pages

Problem. Die Slugs in den News-Records sind nicht aktualisiert worden. Dies lässt sich z. B. direkt in den News manuell nachholen. Anschließend werden die URLs richtig erzeugt und die News angezeigt.

Um das Problem zu lösen, muss im Maintenance Admin Tool der Button "reset Backend User preferences" geklickt werden.

"Hidden fields" sind in TYPO3 besonders seltsame Felder. In TYP3 8.7 sind sie sogar mal aus dem "Form Framework" verbannt worden. In TYPO3 9.5.4 etwa haben sie dann tadellos funktioniert, in TYPO3 9.5.5 plötzlich nicht mehr (Werte wurden nicht mehr übergeben). Vielleicht ist somit sicherer, stattdessen ein Textfeld zu nutzen und es dann via CSS auszublenden - das ist zugegebenermaßen nicht so elegant, läuft dafür aber umso stabiler. 

Warum liefert die Pagination in den Suchresultaten leere Ergebnisse?

Leider liefert "Indexed Search" keine weiteren Resultate nach Klick auf die Pagination, wenn z. B. in der Meta-Navigaton zusätzlich eine Searchbox eingebunden ist. Die Lösung ist aber recht einfach: Für die Ergebnisseite sollte die Searchbox aus der Meta-Navigation entfernt werden, dann klappt es auch mit den weiteren Ergebnissen in der Pagination. 

Offenbar werden Columns in mein Backend-Layout eingefügt, die ich nicht angegeben habe. Warum?

Wenn in einem Child-Theme Backend-Layouts mit gleichem Namen wie im Parent angelegt bzw. kopiert & verändert werden, können Columns des Layouts aus dem ursprünglichen Parent mit vererbt werden, was natürlich zu sehr unerfreulichen Ergebnissen führen kann. Für individuelle, projektbezogene Backend-Layouts empfiehlt es sich, neue Backend-Layouts mit individuellem Namen anzulegen. 


Roadmap

Sie interessieren sich dafür, wie wir dieses Theme für Sie weiterentwickeln? In der nachfolgenden "Roadmap" erhalten Sie einen Überblick über Funktionen, die wir derzeit realisieren oder bereits realisiert haben. 

Roadmap